www.markt-nordheim.de

Informationsveranstaltungen zu Nahwärme in Markt Nordheim mit Kottenheim, Wüstphül und Seehaus sowie in Herbolzheim

Erste Informationsveranstaltungen fanden Ende Februar in Markt Nordheim und in Herbolzheim statt. Stefan Berenz aus Ulsenheim informierte über Nahwärmenetze und umfassende energetische Zusammenhänge und stand den Interessierten Rede und Antwort zu allen auftretenden Fragen.
Die dort gestartete Fragebogenaktion in allen Ortsteilen brachte einen beeindruckenden Rücklauf. Die Ergebnisse wurden in den beiden Versammlungen Ende April präsentiert.

Es gibt jedoch noch Lücken, die möglicherweise geschlossen werden können. Sowohl in Markt Nordheim als auch in Herbolzheim wurde beschlossen, das jeweilige Vorhaben weiter voranzubringen. Hierfür hat sich in Markt Nordheim für die Ortsteile Markt Nordheim mit Kottenheim und Seehaus sowie Wüstphül eine Arbeitsgruppe gefunden. In Herbolzheim wurde eine eigene Arbeitsgruppe gegründet.

Die Arbeitsgruppen konkretisieren nun das Vorhaben, indem sie auf Fachfirmen zugehen für eine konkretere Planung bzgl. Wärmequellen und Netzauslegung bis hin zu möglicher Förderung. Ebenso gilt es, die passende Gesellschaftsform zu finden. Gleichzeitig sind weitere Interessenten willkommen.

Ausgefüllte Fragebögen für Markt Nordheim/Wüstphül/Kottenheim/Seehaus und Herbolzheim können weiterhin unter den angegebenen Adressen abgegeben werden. Die Arbeitsgruppen werden zu gegebenen Zeitpunkten Versammlungen einberufen, um über den aktuellen Stand zu informieren und entsprechende Entscheidungen einzuholen. Hierzu wird zu gegebener Zeit rechtzeitig informiert.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Präsentation der 1. Informationsveranstaltung von Dr. Stefan Berenz und die Zusammenfassung der Auswertungen.


gedruckt am  25.05.2024
www.markt-nordheim.de